Das Weihnachtsgeschenk für Bierfreunde

Unsere Geschenkkiste aus massivem Holz mit dem exklusiven „Hallenberger Urtyp“ gibt es ab sofort bei uns zu kaufen. Von unserem Hallenberger Urtyp gibt es auch in diesem Jahr nur 1000 Flaschen. Gebraut aus Zutaten, die alle aus einem Umkreis von 1000 Metern um die Brauerei stammen: Hopfen aus unserem Hopfengarten an der Nuhne, Malz aus Hallenberger Braugerste und Wasser aus dem Tiefenbrunnen Struth im Naturschutzgebiet. Eine helle, unfiltrierte Spezialität mit dem vollen Geschmack des Hochsauerlands. Dazu gibt es in der Geschenkbox zwei original Ritzenhoff Genuss-Gläser, unser Hallenberger Skatspiel und Hallenberger Bierdeckel. Einfach im Webshop bestellen und bequem nach Hause liefern lassen. Oder einfach donnerstags bis samstags von 15 bis 18 Uhr im Brauhof-Laden vorbeischauen. 

Neuer Preis für Bürgerengagement: „Hallenberger Urtyp“  für Michael Kronauge

 

Der Brauhof Hallenberg vergibt ab sofort einen Bürgerpreis für die Stadt Hallenberg und ihre Ortsteile. Mit dem „Hallenberger Urtyp“ werden Bürger und Organisationen geehrt, die sich in herausragender Weise für Hallenberg engagieren und unsere Heimat noch lebens- und liebenswerter gemacht haben. Der Bürgerpreis trägt den Namen unserer Biersorte „Hallenberger Urtyp“. Diese exklusive Bierspezialität brauen wir ausschließlich aus Zutaten, die aus einem Umkreis von 1000 Metern um die Brauerei stammen: Hopfen aus dem Hopfengarten an der Nuhne, Malz aus der Gerste von den Feldern um Hallenberg und Wasser aus dem Tiefenbrunnen Struth. Unser charaktervolles Bier bekommt Kraft, Stärke und Qualität aus unserer Heimat. Auch die Preisträger werden in diesem Sinne „Hallenberger Urtypen“ sein. Neben einer Urkunde ist der Preis dotiert mit einem 20-Liter-Fass. Der Inhalt: bestes „Hallenberger Urtyp“.

 

 

Erster Preisträger des „Hallenberger Urtyp“ ist der langjährige Hallenberger Bürgermeister Michael Kronauge. Er hat unsere Stadt mit neuen, innovativen Ideen, Überzeugungskraft und Pragmatismus über mehr als zwei Jahrzehnte geprägt. Vom Kump über den Marienpark und das neue Rathaus bis hin zum Burgplatz – vieles trägt seine Handschrift und wird auch nach seinem Ausscheiden aus dem Amt Bestand haben.

Urkunde und Fass haben wir bei der Verabschiedung von Michael Kronauge auf der Freilichtbühne übergeben.

 

Wir bitten jede Hallenbergerin und jeden Hallenberger, uns Vorschläge für weitere Preisträger zu machen.

 

 

 

 

Herbstschoppen

 

Jetzt kommt der wunderbare goldene Sauerländer Herbst. Die Tage werden kürzer - und gemütlicher.

 Wir wollen die Zeit gemeinsam mit Euch genießen. Deshalb laden wir Euch im September und Oktober jeden Donnerstag zu einem Herbstschoppen in den Brauhof Hallenberg ein. Wir verschieben dazu einfach unsere Brauhof-Laden Öffnungszeiten an jedem Donnerstag im September und Oktober auf 18 Uhr bis 21 Uhr. Genug Zeit, um in der Brauhof-Stube gemütlich zusammenzusitzen (natürlich unter Beachtung der Corona-Sicherheitsvorschriften), unsere Biere zu probieren und natürlich auch in aller Ruhe bei uns einzukaufen.

 

Los geht es am kommenden Donnerstag dem 03.09.2020 Wir freuen uns auf Euch! 

 

Neu im Team: Brauhof-Chef Matthias Maurer

Matthias ist schon seit einiger Zeit intensiv mit dem Brauhof Hallenberg verbunden, allerdings bislang nicht als Mitarbeiter: der Landwirt im Nebenerwerb hat in den letzten beiden Jahren wesentlich dazu beigetragen, dass wir in Hallenberg erstklassige Braugerste anbauen konnten. Hauptberuflich arbeitete der gebürtige Hallenberger bislang in der Qualitätssicherung der Firma Kusch+Co.

 

Wir freuen uns riesig über seine Entscheidung, ab dem 1. April zu uns zu kommen und das Wachstum unserer handwerklichen Brauerei zu gestalten. Dabei wird er seine hohen Qualitätsansprüche mit seiner Leidenschaft für hochwertige, regional produzierte Lebensmittel verbinden.

Der Hallenberger Hopfen ist da!

Jetzt wachsen alle Zutaten, die wir fürs Brauen brauchen, im Umkreis von 1000 Metern um die Brauerei. Unsere Landwirte Sandra und Michael Wismar haben in Hallenberg ein Hopfenfeld angelegt. Jeden Tag wurde mit der Hand gegossen, um die Schädlingsbekämpfung kümmerten sich zahlreiche Marienkäfer, die auf dem Blühstreifen am Rande des Feldes zuhause sind. Ende September konnten wir dann eine reiche Ernte einbringen – viel mehr, als wir erwartet hatten. Auf dem Hof Hallenberg haben Freunde und Mitarbeiter die Hopfendolden vorsichtig gezupft. Die Ernte reicht für die Produktion von rund 1000 Flaschen Hallenberger Landbier spezial. Bei dieser regionalen Spezialität kommen Wasser, Malz und Hopfen aus Hallenberg. Mitte November geht unser exklusives Spezialbier in den Verkauf. Die Menge ist streng begrenzt – also nicht zu lange warten…

 

 

Hoffest 2019 - Wir freuen uns auf Euch!

Zu unserem Hoffest am Samstag, 29. Juni ab 11:00 Uhr rund um den Hof Hallenberg möchten wir herzlich einladen. Die Ratsherren-Bierprobe mit einer Festaufführung in alten Trachten beginnt um 15:00 Uhr.  

Es gibt kulinarische Köstlichkeiten, einen Markt der schönen Dinge und viele weitere Überraschungen.

 


Der blonde Hallenberger Engel ist gelandet!

 

Zu Weihnachten hat sich unser Braumeister Peter Mesters etwas ganz Besonderes für Euch ausgedacht und im Rahmen einer Sonderedition ein spezielles Bier für die Weihnachtszeit gezaubert. Ein blondes, naturtrübes Hallenberger mit zarter Zitrusnote. Genau wie unser Landbier, selbstverständlich mit regionalen Zutaten und nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut.

 

Wir finden es ist großartig gelungen. Und den richtigen Namen dafür haben wir auch. Wegen seines himmlischen Geschmacks und der blonden Färbung haben wir es HALLENBERGER BLONDER ENGEL genannt.

 

Jede der 750 Flaschen trägt blonde Engelsflügel und eignet sich prima als Weihnachtsgeschenk. Die Anzahl ist streng limitiert, also am besten gleich im Brauhofladen vorbeikommen und sich einen Engel schnappen.

 

 

Weihnachten ohne Engel ist wie Baum ohne Kerzen...

 

Es weihnachtet sehr.. noch keine Geschenkidee?

 

Weihnachten steht vor der Tür

 

Wir haben für Euch eine hochwertige Geschenkbox aus Holz gepackt: Mit einer Liter-Flasche Hallenberger, zwei Hallenberger Gläsern und zwei Tüten leckeren Kartoffelchips von einer kleinen Chipsmanufaktur in Schweden (wir finden, es sind die besten Chips der Welt…). Weitere Infos zur Chipsmanufaktur findet Ihr weiter unten auf dieser Seite.

 

Ab sofort sind unsere Geschenkkisten in unserem Brauhofladen erhältlich.

 

Öffnungszeiten:

Do-Sa von 15:00 - 18:00 Uhr

 

 

 

Deutschlandpremiere:                                              Larsson`s Kartoffelchips gibt’s nur bei uns

 

Das Beste zum Hallenberger Landbier - Larsson´s Kartoffelchips gehören zu den exklusivsten Kartoffelprodukten der Welt. Sie kommen von einem kleinen Familienbauernhof im Südwesten Schwedens. Die Geschwister Bitte und Bertil bauen dort in 7. Generation auf besten Ackerflächen ganz in der Nähe des Meeres Kartoffeln an. Naturnah und umweltbewusst. Von den 550 verschiedenen Sorten, die sie inzwischen gesammelt haben, kommen jedes Jahr nur die besten auf den Acker. In einer kleinen Manufaktur direkt auf ihrem Hof produzieren die Larssons seit 2012 auf traditionelle, handwerkliche Art Chips. Selbstverständlich mit den eigenen Kartoffeln, bestem, kaltgepressten schwedischen Rapsöl und erlesenen Gewürzmischungen. Jedes Jahr gibt es neue Sorten.

 

 

Wir finden, dass die Kartoffelchips von Bitte und Bertil geschmacklich perfekt zum unserem Hallenberger Landbier passen.

 

Noch dazu haben die beiden eine Philosophie, die unserer sehr ähnlich ist: Larsson´s Kartoffelchips und Hallenberger Landbier werden in aufwändigen Verfahren mit viel Leidenschaft und  regionalen Zutaten so produziert, dass man ihre Individualität in vollen Zügen genießen kann.

 

Ab sofort in unserem Brauhofladen erhältlich.